A+ A-

Schönheit der Natur

Poznań und das Umland bieten viele verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Man kann sich in den vielen Wäldern und an den Seen rund um Poznań wunderbar entspannen, es gibt aber auch genug Angebote für all diejenigen, die ihre Freizeit gerne aktiv gestalten. Und für Kinder gibt es genug Platz zum Spielen und die Natur zu erkunden. Hier einige Orte, die einen Besuch wert sind.

 

Neuer Zoo

Die Tiere leben zwischen Seen und Wäldern in großen Gehegen, die so natürlich wie möglich gestaltet sind. Die Besichtigung des großem Geländes erleichtern kleine Shuttle-Bahnen. Außerdem verfügt der Zoo über einen Mini-Hochseilgarten für Kinder, Spielplätze und einen kleinen Streichelzoo. Zusätzlich kann man ein Artilleriefort aus dem 19.Jh. besichtigen. Wenn Ihr hungrig werdet, gibt es hier genügen Möglichkeiten einen schnellen Snack oder ein richtiges Mittagessen zu verspeisen.

mehr


Palmenhaus

Im Poznań befindet sich das über hundertjährige und Polens größtes Gewächshaus mit Pflanzen aus allen Klimazonen der Erde. Mit seinen 17 000 Gewächsen von 700 Pflanzenarten und -abarten zählt es zu den größten Europas. Neben den tropischen und subtropischen Pflanzen, der Wüsten-, Wasser- Savannen- und Mediterranflora sind in einem Aquarienhaus auch exotische Fischarten zu bewundern.

mehr


Botanischer Garten

Der Botanische Garten wurde von 1922-1925 angelegt und beherbergt auf seinen 22 ha über 7000 verschiedene Pflanzenarten aus fast allen Klimazonen der Erde. Sie werden in verschiedenen Abteilungen vorgestellt.

mehr

 


Reservat Meteorit Morasko

Die Umgebung von Poznań ist reich an Gebieten mit hohen Naturwerten. Das mit Sicherheit interessanteste und wertvollste Objekt befindet sich aber innerhalb der Stadt! Das ist eine Gruppe von Krateren, die infolge eines Meteoritenfalls entstanden ist, die sich am Abhang des Morasko - Berges befindet. Die Anhöhe mit diesem Namen ist die höchste Anhöhe in der Woiwodschaft (Höhe - 154 m über dem Meeresspiegel).

mehr


Cytadela

Das Gelände ist ideal für Spaziergänge mit Kindern. Die breiten Alleen und schattigen Ecken eignen sich hervorragend zum Toben, Fahrrad, Inliner oder Roller fahren. Die großen gepflegten Rasenflächen laden zu Familienpicknicks ein. Für große und kleine Liebhaber von Militaria bietet sich ein Besuch im Waffenmuseum an. Die größte Begeisterung löst das Freilichtmuseum aus, dessen Ausstellung mehrere Fahrzeuge, Flugzeuge, Hubschrauber, Kanonen und Mörser umfasst.

mehr

 

Poznań in Bocuse d'Or 2020

Facebook

Facebook